Sie sind hier:

Brancaia

Italien/ Toskana
Brancaia_neu

Das Weingut  Brancaia, mit den beiden Gütern Brancaia und Poppi, ist seit 1981 im Besitz der Schweizer Brigitte und Bruno Widmer. Es liegt im Herzen des Chianti Classico Gebietes. Das Weingut erlebte quasi einen Senkrechtstart, als es bereits mit dem Weinjahrgang 1983 den ersten Platz bei einer grossen Chianti Classico Degustation errang. Mit der kompromisslosen Verpflichtung zu Qualität und zu einer eigenen Identität erfolgte dann über die Jahre der Aufbau der Marke Brancaia – mit dem Spitzenwein Brancaia IL BLU, der für viele Weinliebhaber in aller Welt bereits als «Klassiker» gilt. 1998 wagt die Familie den Weg ins Maremma. Dieses Weingut liegt südostlich von Grosseto, ca. 12 km vom Meer entfernt. Heute werden beide Weingüter von Barbara Widmer geführt. Der Star-Oenologe Dr. Carlo Ferrini unterstützt sie dabei beratend. Brancaia und Brancaia Maremma gehören heute zu den Vorzeigeweingütern der Toskana und erhalten für ihre Weine jedes Jahr nationale und internationale Auszeichungen.

Brancaia_314
Brancaiabarbara09.10