Bodega y Viñedos Catena

Argentinien/ Mendoza

Bodega y Viñedos Catena ist ein Weingut in Familienbesitz, das sich in Mendoza, in Agrelo, Argentinien, befindet.

Das Weingut wurde 1902 von dem italienischen Einwanderer Nicola Catena gegründet und an seinen Sohn Domingo übergeben. Domingos Sohn, Nicolás Catena Zapata, war einer der ersten, der europäische Weinbautechniken in Argentinien einführte und Pionierarbeit für Malbec und den Weinbau in den Höhenlagen leistete. Heute leitet Laura Catena, seine Tochter, das Weingut und das revolutionäre Catena-Weininstitut, das sich auf die Untersuchung von Terroir, Nachhaltigkeit und andere Forschungsergebnisse konzentriert, die dazu beitragen werden, Mendoza als Weinregion von höchster Qualität weiter zu profilieren.