Domaine Bonneau du Martray

Frankreich/ Burgund - Côte de Beaune

Die Domaine Bonneau du Martray ist eines der wenigen Häuser im Burgund, welches nur Grand Cru Lagen besitzt. Zum einen das Sahnestück in Corton Charlemagne und eine kleine feine Parzelle in Corton. Welch großes Privileg! Der Corton Charlemagne ist mittlerweile eine Ikone des weißen Burgunders und zeichnet sich durch eine für Corton Charlemagne eher geschmeidige üppige Art aus, braucht aber in manchen Jahrgängen sehr viel Zeit. Die letzten Jahrgänge sind mit Ausnahme des 2014er sehr hedonistisch geprägt und gefallen ungemein schon in der Jugend! Besonders fällt da der große Jahrgang 2017 auf, der jüngst eine Bewertung vom Wine Advocate von 96+ Punkten erhielt.

Da wir seit langem eine sehr gute Verbindung zur Domaine haben und die Weine exklusiv in Deutschland vertreiben dürfen, haben wir auch Zugang zu den wunderbaren reifen Jahrgängen. Diese wurden alle geprüft und neu verkorkt. Und ein 20 Jahre alter Corton Charlemagne von Boneau du Martray ist immer ein gewaltiges, exklusives Vergnügen.

Jüngst hat man sogar einen Teil Ihrer Parzellen in Corton Charlemagne an die berühmte Domaine de la Romanée Conti verpachtet, was ja sicherlich eine gewisse Referenz darstellt. Das führt aber dazu, dass es noch weniger Flaschen von Bonneau du Martray gibt, der durch seinen Stil sicherlich einzigartig ist.