Sie sind hier:

Fantini Group

Italien/ Abruzzen

Fantini, das ist die ureigene Weinlinie von Farnese Vini, das sind moderne Weine auf Top-Niveau. Denn Qualität ist im Hause Farnese schon seit den Zeiten von Prinzessin Margarethe von Parma an der Tagesordnung, die 1582 Ottavio Farnese heiratet und in der Folgezeit dem Weinbau der Region der Abruzzen entscheidende Impulse gibt. Diese innovative Kraft ist bis heute treibender Motor von Farnese Vini. Da verwundert es nicht, wenn die Fantini-Linie auch höchst attraktive, eigenständige Schaumweine bereithält. Nicht nur, weil hier (wieder einmal) das Preis- Leistungsverhältnis hervorragend ist. Sondern auch, weil einmal
andere Rebsorten zum Einsatz kommen, so die autochthone Cococciola und die hochklassige Aglianico, die sonst eher für einige der besten Rotweine Süditaliens zuständig ist.