Sie sind hier:

Rupert & Rothschild

Südafrika/ Western Cape

Der international angesehene Industrielle, Dr. Anton Rupert, gründete nicht nur das Weingut Rubert & Rothschild, sondern war ebenfalls als leidenschaftlicher Naturschützer und Kunstliebhaber bekannt. Er und seine Familie teilten die Leidenschaft für hochqualitativen Wein, weshalb sie es nicht bei dem einen Weingut belassen haben, sondern noch drei weitere besitzen: La Motte, L’Ormarins und Anthonij Rupert Wyne. Begonnen hat diese Erfolgsgeschichte im Jahr 1868, als James de Rothschild das Château Lafite erwarb und dort mit dem Weinanbau begann. Sein Urenkel Baron Edmond de Rothschild erweiterte das Weingut später, 1973, dann noch durch den Kauf zwei weiterer Weingüter in Lirtrac und Moulis-en-Médoc. Das gemeinsame Unternehmen zwischen den Familien Rothschild und Rupert erblickte allerdings erst 1997 das Licht der Welt und wird heute von Johann Rupert, Hanneli Rupert-Koegelenberg, sowie Bejamin de Rothschild geleitet.