Sie sind hier:

Weingut Gysler

Deutschland/ Rheinhessen

Seit vielen Jahren bewegt sich Alexander Gysler mit den Reben und Rebsäften im Kreislauf der Natur. Das Klima, die Böden, die Gestirne, die Eigenheiten jedes einzelnen Jahres bedingt ein genaues Hinhören, Betrachten und Fühlen. Die Arbeit in und mit der Natur ist für Alexander Gysler ein Handwerk, das Ergebnis ist ein Kulturgut und ein Genuss. Das erhebt diese Weine über bloße Konsumgut in Form einer Industrieware. Mit dem anthroposophischen und energetischen Begleiten im Weinberg haben Alexander Gysler und sein Team sich im Laufe der Jahre immer mehr und mehr zurückgenommen. Das eigentliche Gestalten übernimmt die Natur im Wesentlichen selbst. Sie schafft – mit seinem Zutun – Weine reinster Seele.

Die Weinberge liegen rund um Alzey-Weinheim. Die Reben wachsen auf Sandsteinverwitterungsböden aus dem Rotliegenden. Das etwas kühlere Klima und die stetigen Winde in den Weinheimer Weinbergen prägen die Weinstilistik.